Webseiten schneller laden mit WP Rocket

Mentaltrainer Webseiten schneller laden - WP Rocket garantiert schnelle Ladezeiten

Seit ich WP Rocket benutze, lädt meine Seite wesentlich schneller! Einfach ausprobieren.

Der relative kleine Betrag lohnt sich, wenn Du Webseiten erstellen willst oder  betreibst, die auch Geld verdienen sollen. Dafür werden mehr Besucher benötigt und mehr Klicks, um in der Google Suche auch zu erscheinen. Eine sehr gute Ladegeschwindigkeit ist dafür Voraussetzung, vor allem für den mobilen Bereich, also Handys, Ladezeit Webseite messen! Beide Bereiche sollten über 90 % liegen, was sich einfach über Google PageSpeed, GT-Metrics und für 30 Tage auch Uptrends erledigen lässt. Die darin aufgeführten Vorschläge zur Verbesserung müssen natürlich auch befolgt werden, sonst bringt der Test nichts außer Frust. 

Hier das Beispiel von Uptrends, eine PDF für den Desktop getestet, und ein Screenshot als Beispiel für den Handy-Test. Es ist immer ein relativ großer Unterschied, weil im Handynetz immer noch langsamer geladen wird als zu Hause im schnellen Netz. Also werden hier von den Test-Programmen wesentlich schärfere Maßstäbe angelegt. Schaut selbst hier unten den Unterschied (ich habe  mittlerweile die Handy-Speed verbessert) 😉

Mentaltrainer - Webseiten schneller laden

 hat den intensivsten Test beim Webseiten Ladezeit messen, der meistens den schlechtesten Wert bringt. 

Mentaltrainer - Webseiten schneller laden durch WP-Rocket

GT-Metrics ist ein ebenso umfassendes Online-Tool zur Messung, was zusätzlich, nach kostenloser Registrierung, ein Ergebnis-PDF bereitstellt, sowie ein Video, was hier unten zu sehen ist. 

Der Unterschied ist z.B. bei dem Wert "First Paint", erste Inhalte gezeichnet, bei Page Speed 0,9 s, bei GT-Metrics aber 0,5 s, was ein sehr guter Wert ist. Das ist sicher auf die unterschiedlichen Algorithmen zurückzuführen, was aber keinen großen Einfluss in der Realität hat. Der beste Test ist das Handy eines Freundes, bzw. einer Freundin, um da die Webseite aufzurufen und die Geschwindigkeit zi "fühlen". War es schnell, praktisch ohne Wartezeit, dann ist es gut. Hat es rein gefühlsmäßig länger gedauert, dann MUSS daran gearbeitet werden.

Das Ranking bei der Google Suche ist stark davon abhängig, aber auch wesentlich von der Verweildauer auf den einzelnen Seiten und der ganzen Seite. Das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Google, wie lange ein Besucher sich hier aufhält. 

All dies wird durch das Cache Programm WP-Rocket wesentlich verbessert, wobei das Ranking die wichtigste Rolle spielt. Denn ohne gutes Ranking wird man einfach nicht gefunden, außer es wissen viele, dass die Webseite existiert und das wird beispielsweise durch Google Ads gepusht! 

Webseite erstellen - Webseite Ladezeit messen

Es ist ein umfangreiches Wissensgebiet, in dem viele unterschiedliche Bereiche gelernt werden müssen, um eine ansprechende, schnelle ladende, gut zu findende und leicht zu ergänzende Webseite zu erstellen. Das sind aber nur die Grundprinzipien einer "guten" Webseite. Die sollte vor allem qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung stellen, um bei Google einen einigermaßen annehmbaren Platz im Ranking zu bekommen. Und das ist wohl der schwierigste Part, denn oft ist der Webseiten-Inhaber der Einzige, 😁der seine Inhalte für qualitativ hochwertig und äußerst interessant hält! 

Ergo: Immer von mehreren Personen beurteilen lassen und Kritik auch annehmen und umsetzen! Ich habe vor 2 Jahren schon ein Youtube Video erstellt, was Ihr Euch bei lebhaftem 😇 Interesse hier unten anschauen könnt. Webseiten erstellen ist umfangreiches Werk, wenn Du es alleine und möglichst günstig schaffen willst. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, eine vorgefertigte von den Providern zu verwenden und seine Texte und Bilder da rein zu setzen. Aber ideal für Google ist das nicht! 

75 / 100 SEO Punktzahl
Teilen macht glücklich

Manfred Peter Lederer

Mentaltrainer - Astrologe - Meditationslehrer. Mein Beruf ist Berufung, ich unterstütze Menschen bei der Persönlichkeitsentwicklung.

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: